Zertifizierte KNX (EIB)-Schulung: Eine Investition in die Zukunft.

Der Markt verlangt Fachkompetenz. Wir bilden Sie aus in unserer zertifizierten KNX (EIB)- Kursstätte* in Friedrichshafen.

Ein weiterer Zweig unserer Weiterbildungs-Aktivitäten wie:

  • Meisterausbildung Elektrotechniker-Handwerk (seit 1960)
  • Meisterausbildung für alle Handwerksberufe, Hauptteile III und IV der Meisterprüfung (Voll-
    und Teilzeit-Unterricht) (seit 1960)
  • Elektrotechnische Seminare und Produktschulungen in Zusammenarbeit mit dem Fachgroßhandel und der Zulieferindustrie


Erfahrene praxisorientierte Dozenten erwarten Sie. Bitte sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre Nachricht.

Zertifizierter Installationsbus KNX/(EIB)-Kompaktlehrgang ETS 5 Installationsbus und Inbetriebnahme

Dauer
4 Tage, insgesamt 44 Unterrichtsstunden

Prüfung / Zertifikat
Theorieprüfung: 90 Minuten
Praktische Prüfung: 90 Minuten
EIB-Zertifikat nach bestandener EIB-Prüfung

Leitung / Dozent
Dipl.-Ing. Harald Sulzer

Teilnehmer / Zielgruppe
Elektromeister, Elektroinstallateure

Teilnahmevoraussetzungen
Grundkenntnisse der Gebäudeinstallationstechnik. Erfahrungen im Umgang mit PC und dem Betriebssystem Windows sowie eigener Laptop.

Kosten
€ 1.190,- (einschließlich Lernmittel, Material u. Skripten, Abschlußzertifikat sowie Bewirtung: Tagungsgetränke + 4 Mittagessen). 


Preisnachlässe
10% für Mitglieder von Elektro-Innungen
10% bei Teilnahme von 2 Mitarbeitern

Ziel

  • Die Vorteile gegenüber herkömmlicher Installationstechnik
  • Die Funktion des Busses und seiner Geräte beherrschen.
  • Die optimale Auswahl der Betriebsmittel im Hinblick auf Funktion und Zusammenspiel treffen.
  • Den Bus entsprechend den Anlagenanforderungen konfigurieren.
  • Mit der ETS-Projektionssoftware planen.
  • Die Installation durchführen.
  • Die Inbetriebnahme und den Service druchführen können.

Inhalt

  • Anwendungsbeispiele und Bus-Vorteile.
  • KNX/(EIB)-Technologie, Topologie, Hierarchie und Adressierung, Telegramm, Systemfunktion.
  • Geräte und Komponenten.
  • Projektierung, Installation, Inbetriebnahme, Diagnose und Service von Anlagenbeispielen mit der ETS-Software.

Förderung

Auf die Lehrgangskosten erhalten die Teilnehmer über 50 Jahre einen Zuschuss in Höhe von 50% aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Vorbehaltlich der gesetzlichen Bewilligung.

Kreishandwerkerschaft Bodenseekreis

Lindauer Straße 11
88048 Friedrichshafen

Telefon 07541/38792-0
Telefax 07541/38792-50
E-Mail info@khs-fn.de

Links

Energieagentur Bodenseekreis

Die Energieagentur fördert durch die Beratung privater Haushalte, Kommunen und Gewerbebetriebe den effizienten Einsatz von Energie und Ressourcen.

platzhirsche.net

E-Mail, Homepage & Marketing speziell für das Handwerk - effizient und kostengünstig.  

DAS HANDWERK
Die populäre Imagekampagne des Zentralverbandes des deutschen Handwerks:
Das Handwerk - Die Wirtschaftsmacht von nebenan.

Partner des Handwerks